Wie Du mit Gelübden
Deine Freiheit erreichst

Eine Kette
leuchtender Juwelen
ACI 7 INTENSIVKURS
Die Bodhisattva Gelübde
Intensivkurs in Wien:
an zwei aufeinander folgenden Wochenende 10 Klassen.
Alle Klassen auf deutsch & russisch.
Kostenlose Online-Teilnahme ist möglich.

23. & 24 September 2022 (Klasse 1-5)
30. September, 1. & 2. Oktober (Klasse 6-10)
beide Wochenenden in Wien


Zusätzlich gibt es Arbeitsgruppen und eine Vorbereitung für den Abschlusstest. Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst du ein offizielles ACI-Zertifikat.
Die Bodhisattva-Gelübde – eine Kette leuchtender Juwelen
„Leerheit" meint, dass alle Dinge frei von jeder Eigenexistenz sind, wie eine leere Leinwand. Und du bist es, der sie so erscheinen lässt, wie sie dir erscheinen. Du bist es, der Betrachter, der dieses Potenzial erst zu etwas werden lässt.

Das Verständnis der Leerheit ist wie das Auto, dass uns zur Erleuchtung bringt. Und der Wunsch, allen Lebewesen helfen zu wollen, ist wie Benzin für dieses Auto – der Wunsch, der das Auto antreibt.

Der ACI 7 fasst auf klare und prägnante Weise die traditionellen 64 Verpflichtungen zusammen, die wir eingehen und einhalten, um uns in einen tätigen Bodhisattva zu verwandeln. Einem Wesen, dessen höchstes Ziel es ist, Erleuchtung zum Wohle aller Wesen zu erreichen.
Das Ziel: Ein Werkzeug, Dein Herz zu entwickeln
Gutes tun, Schlechtes vermeiden und beides zum Wohle aller Wesen zu tun – wie wird man so jemand? Die alten Quellen liefern uns die notwendigen Einzelheiten dazu: Vom Buddha selbst, von Meister Chandragomi und Arya Asanga.

Dabei stützt sich die Beschreibung der Gelübde auf zwei wichtige Kommentare: Auf Je Tsongkapas umfassende, endgültige Erklärung der Gelübde und ihrer Quellen in "A Highway for Bodhisattvas" (Eine Autobahn für Bodhisattvas). Der zweite Quelle ist "A String of Shining Jewels" (Eine Kette leuchtender Juwelen). Das ist ein unglaubliches Juwel, dass die drei Gruppen von Gelübden – die Gelübde der persönlichen Freiheit, die Bodhisattva-Gelübde und die sogenannten geheimen Verpflichtungen – auf klare, aber prägnante Weise zusammenfasst.
Du lernst in diesem Kurs:
  • die Definition und die Arten von Bodhichitta
  • die Arten von Moral
  • die Arten von Gelübden
  • wie Bodhisattva-Gelübde genommen werden
  • eine Erklärung der achtzehn Wurzel-Bodhisattva-Gelübde und der sechsundvierzig sekundären Bodhisattva-Gelübde
  • die vier Faktoren, die nötig sind, um Bodhisattva-Wurzelgelübde zu brechen
  • wie Bodhisattva-Gelübde gebrochen werden
  • wie Bodhisattva-Gelübde verloren gehen
  • wie man seine Bodhisattva-Gelübde hält
  • wie man seine Bodhisattva-Gelübde wiederherstellt und
  • die Vorteile des Haltens von Bodhisattva-Gelübden.
Gelübdebasierte Moral (Vinaya)

Einer der Eckpfeiler des Buddhismus ist die Verpflichtung, anderen Lebewesen keinen Schaden zuzufügen. Das Studium der formalen ethischen Selbstverpflichtung ist das zweite große Thema des historischen Buddhismus und kann als ein Ableger der Schule des höheren Wissens im alten Indien betrachtet werden.

Im Geshe-Kurs wird die Gelübdepraxis anhand des "Kurzen Buches über die Gelübdepraxis" studiert, das Meister Gunaprabha um 550 n. Chr. verfasste.
Wo kommt dieses Wissen her?

Die Quelle dieses Kurses ist das uralte Wissen Tibets, das uns hundert-prozentig bodenständige, praktische Methoden vermittelt, so dass du alles erreichen kannst, wovon du träumst!

Alle buddhistischen Praktiken basieren auf den Gesetzen von Karma, und so ist es entscheidend, genau zu verstehen, wie Karma funktioniert, um auf jedem buddhistischen Pfad erfolgreich zu sein.

Karma ist das Gesetz von Ursache und Wirkung und bedeutet schlichtweg „Handlung". Wer sich in der richtigen Art zu handeln übt, kann Verantwortung für das übernehmen, was er erlebt und stößt damit neue Pforten in der Gestaltung seines Lebens auf.


Einladung zum Intensivkurs
„Die Bodhisattva-Gelübde"
Wir alle möchten gern ein fühlendes Herz entwickeln und uns auch im Täglichen entsprechend verhalten. Aber ohne praktisch nutzbare Werkzeuge bleibt es allzuleicht beim „frommen Wunsch". Sich tatsächlich in jemanden zu verwandeln, der aus tiefem Herzen den Wunsch hat allen zu helfen, das braucht so etwas wie eine „Roadmap". Etwas, woran du dich jeden Tag erneut orientieren kannst. Besonders in schwierigen Situationen, wenn die Lebensumstände nach Orientierung rufen.

Dann sind die Bodhisattva-Gelübde etwas, was die in doppeltem Sinn Freiheit schenkt: Die Freiheit, weil du nicht länger mit der Entscheidung ringen musst, welches die ethisch beste Lösung ist und gleichzeitig legst du damit die geistigen Prägungen an, die dich endgültig von deinen Geistesgiften – wie Stolz, Ärger, Eifersucht, Hass usw. – befreien und damit den Weg in einen Zustand von dauerhafter Glückseligkeit bereiten.
Für wen dieser Kurs gedacht ist:
Wenn du jemand werden willst, der Gutes tut, Schlechtes vermeidet und das zum Wohle aller Wesen.
Wenn du wirkliches, großes Mitgefühl entwickeln willst und dein Leben mit Sinn erfüllen.
Wenn du bereits meditierst und schneller Fortschritte machen möchtest.

Rückblick auf andere Veranstaltungen:
Eine wunderbare Gruppe! ☺️ Meine Erwartungen wurden echt noch übertroffen, ich konnte gar nicht anders, als alles, was ich in den Klassen hörte, schnell aufnehmen (fast aufsaugen). Und nicht nur die Inhalte von ACI 5 waren unglaublich (und viele kleine und große Lämpchen gingen in mir an), sondern auch die Menschen, die ich kennengelernt habe, sowohl Teilnehmer als auch Kurslehrer…. Es war absolut der Wahnsinn! Ich habe die Studienunterlagen schon ausgedruckt und kann es kaum erwarten, alles zu lernen! ... Ich freue mich jetzt schon auf Wien im Frühjahr! Was für geniale Samen, die uns alle in diese Gemeinschaft gebracht haben und wodurch wir die Chance haben, diese tiefen Weisheiten des Buddhismus zu studieren! ☺️☺️☺️ Danke danke danke
Ilka Waßmann
Teilnehmerin
Vielen Dank für das wertvollste Seminar meines Lebens ❤️
Ute Wehrend
Teilnehmerin
Ich bin zum ersten Mal aktiv bei einem ACI-Kurs dabei und ich muss sagen es ist unglaublich wie dieses Thema in mir arbeitet …
Nicole
Teilnehmerin
Ursprung der antiken Weisheit
Dieses Wissen wird seit 40 Generationen weitergegeben, um Menschen in allen Lebenslagen und Situationen zu helfen. Jetzt ist es übersetzt und steht bereit, dich zu unterstützen.

Dieser Kurs basiert auf dem Wurzeltext von Meister Asanga und seinem Kommentar, dem "Highway for Bodhisattvas" (Jangchub Shunglam) von Je Tsongkapa.

Viele Menschen haben hart daran gearbeitet, um dieses Wissen zugänglicher und leichter verständlich zu machen.

Dieser Intensivkurs ist eine seltene Chance, dieses Wissen auf moderne Art und Weise kennen zu lernen.
Das bekommst du in diesem Intensivkurs:
  • 10 Klassen mit Peter Mörtl und Marija Kondratieva und anderen zertifizierten ACI-Lehrenden
  • Umfangreiches Kursmaterial und Lektüre
  • Moderierte Arbeitsgruppen für die Hausaufgaben
  • Eine elfte Klasse als Vorbereitung für den Abschlusstest
  • Offizielles ACI-Teilnehmerzertifikat
  • Die Klassen und Arbeitsgruppen werden als hochwertige Video bzw. Audio-Aufzeichnungen zur Verfügung stehen und können bei Bedarf nach eigener Zeiteinteilung zeitversetzt gehört oder wiederholt werden.

Teilnahmebeitrag
Das Asian Classics Institute bzw. ACI DACH ist eine gemeinnützige Organisation und die Lehrer geben ihr Wissen kostenlos weiter. Allerdings entstehen Kosten für die Veranstaltungsräume, Flüge, Transfers, Verpflegung und Unterkunft der Lehrer, die Produktion der Kurs-Unterlagen, Technik, Live-Übersetzung, Online-Übertragungen und Video-Mitschnitte. Deshalb berechnen wir eine Teilnahmebeitrag. Den größten Vorteil für deine eigenen Entwicklung erzielst du, wenn du live dabei sein kannst.

Alternativ kannst du online dabei sein, bekommst alle Kursmaterialien als Download und nimmst an den moderierten Arbeitsgruppen online teil (79 Euro). Falls du online nur als Zaungast (also ohne Arbeitsgruppe) teilnehmen möchtest, ist das kostenlos möglich.
Early Bird Special
Frühbucher-Vorteil: Wer sich sich bis zum 31. Juli 2022 anmeldet, kann für nur 199 Euro (Super Early Bird) teilnehmen. Danach wird der Beitrag für die Live-Teilnahme steigen. Für uns ist wichtig, frühzeitig Zusagen zu haben.
Denn das gibt uns Planungssicherheit.
ACHTUNG! Live nur begrenzt Plätze verfügbar!
Es ist nicht möglich, Erleuchtung zu erlangen, ohne die Unterstützung der Bodhisattva-Gelübde. Was diese Gelübde beinhalten, wovon sie im Einzelnen handeln, wie man sie einhält und wie man sie wieder repariert, falls sie gebrochen wurden, das lehrt dieser Kurs.


Fragen und Antworten
Brauche ich Grundkenntnisse, um diesen Kurs zu absolvieren?
Nein, brauchst du nicht. Der Kurs ist für jeden geeignet, der etwas über das antike Wissen lernen möchte.
In welcher Sprache findet der Kurs statt?
In Deutsch und in Russisch. Melden dich bei uns, wenn du eine andere Übersetzung brauchst. Dann können wir klären, ob das möglich ist.
Wo finde ich weitere Informationen zum ACI?
Ganz einfach hier! Wenn du nach Büchern suchst, die dich weiterbringen, haben wir hier ein paar Empfehlungen für dich: Der Diamantschneider, Karma der Liebe und Karmic Management. Mehr findest du sonst auch bei Edition Blumenau.
Für Newsletter eintragen
So bleiben Sie auf dem Laufenden und verpassen nichts (natürlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden).
Wir garantieren sorgsamen Umgang mit den Anmeldedaten und diese nicht an Dritte weiter zu geben. Mit "Absenden" stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten dürfen.